Montag, 25. August 2014

Erfolgreich beim Chorfestival in Ohrid

Vom 21. bis zum 25. August 2014 nahm das Vokalensemble Marienhain an einem großen internationalen Chorfestival in Ohrid/Mazedonien teil. Es war die erste Teilnahme an einem Chorwettbewerb.
Es handelt sich bei diesem Festival um den größten und bedeutendsten Chorwettbewerb Südosteuropas mit 40 teilnehmenden Chören aus vielen Ländern Europas.
Um so erfreulicher war die Resonanz auf das Konzert in St. Sophia, der historisch bedeutendsten Kirche der orthodoxen Kirchen am Ohridsee.
Konzert in der Kirche St. Sophia

Die Diamond Hall war der Austragungsort der übrigen Konzerte und des Wettbewerbs. Dort trat das Vokalensemble zusammen mit vielen Chören aus vielen Ländern Europas bei Popmusik- und Folkonzerten auf.


Konzentration vor dem Konzert in der Diamond Hall

Stadt und See gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und bieten dem anspruchsvollen Touristen viele Attraktionen in herrlicher Landschaft.

UNESCO-Weltkulturerbe Ohrid und Ohridsee in Mazedonien
Auch auf die positive Bewertung durch die internationale Jury (2. Preis) konnte der Chor stolz sein.


Preisvergabe durch Präsident Aleksandar Dimoski
Diplom (2. Preis)
Vokalensemble in der Diamond Hall in Ohrid



Vokalensemble in der Diamond Hall in Ohrid
  



Nähere Informationen über das Festival unter:

www.ohridchoirfestival.com