Samstag, 3. Mai 2014

Konzert für Europa im Rathaus

Anlässlich der Wahlen zum Europäischen Parlament im Mai 2014 wird im Rathaus der Stadt ein abwechslungsreiches Programm mit Werken für Klavier solo, Klavier und Flöte und Chor a cappella geben. Auf dem Programm stehen Werke herausragender europäischer klassischer Komponisten wie Debussy, Ibert, Bach, Mozart, Beethoven und Brahms, aber auch moderne Werke aus Film, Musicals und Popmusik.

Musiziert wird in mehreren europäischen Sprachen.
Klaus Preißer am Flügel als Solist wird zentrale Werke der europäischen Klavierliteratur spielen, aber auch die Flötistin Sigrid Hellmann begleiten.

Dem Nachwuchs eine Chance: Unter diesem Motto wird auch dem Schulchor des Antonianums der sich gerade eben erst formiert hat, Gelegenheit gegeben, sich der interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren.
Der Eintritt ist frei.